Mietwagen

Mietwagen billiger buchen

Wer einen Wagen mieten möchte, der findet inzwischen eine Vielzahl von Anbietern, die mit billigen Angeboten werben. Den Überblick zu behalten, wo man Mietwagen billig mieten kann, ist da nicht immer leicht. Mit ein paar Tipps lässt sich aber der billigste Mietwagen finden.

Auf welche versteckte Kosten muss ich beim Mietwagenvergleich achten

Wer seinen Mietwagen billiger erhalten möchte, der sollte als erstes auf versteckte Kosten achten. Um den möglichst niedrigsten Preis anbieten zu können, werden zusätzlich anfallende Kosten oftmals erst im Kleingedruckten erwähnt. Hierzu zählt beispielsweise die Selbstbeteiligung bei einem Schadensfall. Wer auf eine horrende Selbstbeteiligung verzichten möchte, dem wird häufig erst an der Rezeption das Angebot gemacht, für einen Aufpreis der Selbstbeteiligung zu entgehen. Soll der Mietwagen billiger sein, muss man unbedingt im Vorfeld in Erfahrung bringen, wie beim jeweiligen Anbieter mit der Selbstbeteiligung umgegangen wird. Auch eine Kilometerbegrenzung kann sich als versteckte Preisfalle entpuppen. Ist eine Kilometerbegrenzung vorhanden, so ist der Mietwagen billiger, wenn man innerhalb dieser Grenze bleibt. Wird die Grenze überschritten, fallen zusätzliche Kosten an.

Mietwagen für Reisende

Für Urlauber ist es besonders wichtig, einen günstigen Anbieter zu finden. Für die Reise in Länder wie Spanien oder Griechenland wird der Mietwagen billiger ausfallen, als in eher entlegenere Länder, denn hier ist der Tourismus auf diesen Bedarf ausgerichtet. Auch ist ein Mietwagen billiger erhältlich, wenn man außerhalb der Hauptsaison verreist. In der Nebensaison werben Vermieter auch oftmals mit besonderen Schnäppchen. Wer eine längere Zeit verreist, den Mietwagen aber nur gelegentlich nutzen müsste, der sollte dennoch die jeweiligen Tagespreise mit den Angeboten für eine Langzeitmiete vergleichen. Oftmals ist der Mietwagen billiger, wenn er für eine längere Zeit gebucht wird.

Nicht der erste Eindruck zählt bei den Mietwagen vergleich

Oftmals entpuppen sich vermeintlich teurere Angebote als die letztendlich kostengünstigeren, wenn man die Gesamtleistung betrachtet und vergleicht. Zusatzleistungen, die im angepriesenen Angebot nicht enthalten sind, führen nach der Buchung oft zu zusätzlich anfallenden Kosten und schon wäre ein anderer Mietwagen billiger gewesen, der auf den ersten Blick teurer wirkte. So ist ein Mietwagen billiger, je mehr benötigte Leistungen im Angebotspreis enthalten sind und je weniger versteckte Kosten anfallen. Ein ausführliches Beratungsgespräch ist daher eine wichtige Grundlage, um überprüfen zu können, wo letztendlich der Mietwagen billiger ist.